Ganz in Weiß

Drei Herren, ein 3-D-Drucker. Das war die Aufgabe, die das Startup TINKER TOYS Mitte Januar an mich herantrug. Die Herren aus Leipzig basteln an einer Idee, die mit Spielzeug und eben diesem Drucker zu tun hat. Und brauchten ein paar nette Bilder. Also haben wir einen Vormittag getüftelt – und schon glänzten sie mit ihren weißen Kitteln wie die Proffesoren aus der Schwarzwaldklinik (für die jungen Leser: Das war damals in den 80ern im Fernsehen so eine Arztserie...) und ihrer Druckmaschine. Jetzt kann das Startup wohl starten!