Paris. Nicht Hilton.

So, nun also die ganz große Stadt! Der Leipziger zitiert ja gern Goethe, der die Stadt wohl mal Klein-Paris genannt hat. Da ist mit Sicherheit auch ein Fünkchen Wahrheit mit dran, aber Paris bleibt Paris. Neben den Aufnahmen im Palais Royal, wo das Schuhgeschäft residiert, gab es am Vormittag einen Streifzug durch Versailles. Einige Extrakte sind dann hier, natürlich nicht ohne ein kleines Türmchen zu Beginn: