Des Müllers Lust...

... ist nicht das Wandern! Sondern das Mahlen, klar! Volker Schäfer und sein Vater Ehrhardt betreiben in dritter Generation die Mühle Zeddenbach am Ufer der Unstrut bei Freyburg. Hier zerkleinern sie Weizen und Roggen zu feinen Mehlen, mit einer Anlage aus dem vorigen Jahrhundert. Der Strom für die Transmission kommt aus der Kraft des Wassers.

All das bietet Ausgangsstoff für schöne Fotos, auch wenn davon Anfang Februar anfangs nicht auszugehen war. Doch mit etwas Mehl in der Nase kam das Gemüt in Schwung und die Kollegen des STERN hatten schließlich die Qual der Wahl für ihren Aufmacher des Genuss-Teils im aktuellen Heft (Nr. 13/2015).